photographie

 

dublin galaxy 

schalldichter 

dahoam

deplatziert

architektur

das ist innsbruck

strommasten

subtil

natur

krieg

s’nullerl

wallpapers

 
11 Monate in Dublin – ein kleiner Auszug. Ungewohnte Perspektiven, abseits der Bilder die man aus Fremdenführern kennt. Eine Stadt die verzaubert in gelungener Verschmelzung von Altem und Neuem. Charme, Stil und sympathisch abgefackt in Einem. Plötzlich, steht man mitten im Grünen – Phoenix Park. Eine grüne Insel umringt von Häusern und dennoch scheint man in einer anderen Welt zu sein. Solange bis einen der Regen wieder an den Nachhauseweg erinnert. Ja, man wird nass in Irland.